Der Saison- und Wanderkalender 2017 kann nun im Downloadbereich heruntergeladen werden   Download

Artenkartierung


Landesweite Artenkartierung - Amphibien und Reptilien

Grasfroschlaich2014 startet das Land Baden-Württemberg zusammen mit dem Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart sowie den Naturschutzverbänden ABS, BUND, LNV und NABU das Pilotprojekt "Landesweite Artenkartierung - Amphibien und Reptilien".

Im Mittelpunkt des Pilotprojekts stehen die im Land weiter verbreiteten Amphibien- und Reptilienarten, die nach FFH-Richtlinie von europaweiter Bedeutung sind und für die das Land alle sechs Jahre Daten zum aktuellen Erhaltungszustand an die EU berichten muss.
Grasfrösche
Der Bezugsraum für die Kartierung sind Rasterfelder mit einer Größe von 25 km². Für das Schramberger Rasterfeld haben wir NaturFreunde Schramberg die Verantwortung übernommen. Seit Anfang des Jahres, sind wir unterwegs, um die 10 Amphibien- und Reptilienarten in unserer Region nachzuweisen.

Dieses Projekt ist eine tolle Möglichkeit, viel über die Biotope im Raum Schramberg und den dort lebenden Arten zu lernen und diese zu erleben.

Zauneidechse, NaturFreunde Schramberg e.V.

GrünfroschHier geht es zur offiziellen Projektseite der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz: http://www.artenkartierung-bw.de

 

 

 

Auch 2015 werden wir wieder dabei sein. Wer gerne mitmachen möchte, meldet sich bitte mit dem Stichwort "Artenkartierung" unter der E-Mail Adresse Mitmachen (at) NaturFreunde-Schramberg.de.